Kostenfreie Hotline 0800-0888777
Rufen Sie uns jetzt an!

Lager4you & Selfstorage FAQs

Was erwartet den Kunden bei Lager4you?
Lager4you ist der Spezialist für das Einlagern im Raum München. Lager4you Selfstorage bietet Ihnen Raum: Bei uns können Sie (fast) alles sicher, sauber und trocken einlagern. Die Dinge, die Sie im Moment nicht brauchen - egal aus welchem Grund - lagern bei Lager4you in zentraler Lage in Hallbergmoos nahe dem Flughafen München und zwar so, dass Sie jederzeit Zugriff darauf haben. Lager4you Selfstorage  verfügt über Lagerabteile in allen Größen und vermietet diese sowohl an Privatpersonen als auch an Gewerbetreibende.
Darüber hinaus können Sie bei Lager4you - Selfstorage alle notwendigen Packmittel wie Kartons , Schutzfolien etc. , aber auch Schlösser und weiteres Zubehör, das Sie zum Einlagern brauchen, erwerben. Unser Lager4you Selfstorage Shop bietet Ihnen alles, was bei einem Umzug oder der Einlagerung benötigt wird.
Über unseren Kooperationspartner Sped.R.Möschner GmbH bieten wir Ihnen zudem umfassenden Service rund um den Umzug.

Was bedeutet Selfstorage?
Selfstorage heißt  übersetzt  Selbsteinlagerung. D.h. Sie als Lager4you Kunde lagern Ihre Waren und Gegenstände selbst ein und haben 7 Tage – 24 Stunden  die Woche  Zutritt zu Ihren Lagerabteilen. Selfstorage liegt im Trend, denn es ist flexibel und schafft Ihnen mehr Platz. Lager4you bietet Ihnen im Hallbergmoos , nahe dem Flughafen München , die Möglichkeit , ihr Hab und Gut kostengünstig uns sicher zu lagern .

Wer ist Lager4you?
Lager4you wurde 2007 von der geschäftsführenden Gesellschafterin der Sped.R.Möschner GmbH Reinhilde Möschner gegründet und 2010 in eine GmbH umgewandelt. Geschäftsführer ist Herr Reinhard Möschner.

Wo ist Lager 4you?
Lager4you – Selfstorage befindet sich im Business-Park Hallbergmoos nahe dem Flughafen München.
So finden Sie uns:  zur Anfahrt

Wie funktioniert Lager4you?
Am Telefon beraten Sie unsere freundlichen Mitarbeiter auf unsere kostenlosen Hotline zur Auswahl Ihres individuellen Lagerabteils.
Zur Anmietung des Lagerabteils besuchen Sie unser Büro. Bitte bringen Sie einen gültigen Personalausweis und Ihre Bankdaten mit. Die erste Lagermiete und die Kaution in Höhe einer Bruttomonatsmiete sind bei Vertragsabschluss per Barzahlung fällig. Die weiteren Mieten werden im Lastschriftverfahren von Ihrem Konto abgebucht.
Zu guter Letzt erhalten Sie eine persönliche Chipkarte zum unbegrenzten Zugang zu Ihrem Lagerabteil. Ihr Lagerabteil schließen Sie mit einem eigenen Vorhängeschloss ab , welches Sie selbst mitbringen oder bei uns für € 9,50 erwerben können.Nun sind Sie stolzer Mieter eines sauberen und  trockenen Lagerabteils.

Wie lange muss ich anmieten?
Der Mietbeginn ist frei wählbar. Die Mietdauer beträgt mindestens 4 Wochen. Der Mietvertrag kann mit einer Frist von 4 Wochen zum Monatsende gekündigt werden. Übrigens: Je länger Sie mieten, desto mehr können Sie von günstigen Rabatten profitieren. 5% Rabatt erhalten Sie bei Abschluss eines Ein-Jahresvertrags, 10% bei Abschluss eines Zwei-Jahresvertrags und 15% bei Abschluss eines 3-Jahresvertrags.Wenn Sie auch noch im Voraus bezahlen, erhalten Sie weitere 5% Rabatt.

Wie kündige ich den Vertrag?
Es besteht eine Kündigungsfrist von 4 Wochen zum Monatsende. Die Kündigung muss schriftlich auf dem Postweg, per Fax oder email erfolgen. Die Rückzahlung der Kaution erfolgt innerhalb von 14 Tagen nach Beendigung des Mietvertrags und erfolgter Übergabe des Lagerabteils an unser Personal. Eventuelle Schäden oder Mängel an der Mietsache oder der Chipkarte werden mit der Kaution verrechnet.

Wie erfolgt die Zahlung der Lagermiete?
Sie bezahlen die erste Miete und die Kaution in bar, sobald es zu einem Vertragsabschluss gekommen ist. Die folgenden Mieten werden dann per Einzugsermächtigung von Ihrem Konto abgebucht.
Gerne beraten wir Sie individuell am Telefon auf unserer kostenfreien Hotline zu allen Detail-Fragen rund um die Zahlungsabwicklung.

Welche Gegenstände sind von der Einlagerung bei Lager4you ausgeschlossen?
Die meisten Dinge können Sie problemlos in München einlagern – denn Lager4you Selfstorage bietet Ihnen Platz für fast alles. Es gibt allerding einige Dinge, die nicht eingelagert werden dürfen, weil Sie sich schlichtweg nicht dafür eignen.
Alles, was verderblich ist, kann nicht gelagert werden: Nahrungsmittel und andere verderbliche Waren können Sie leider nicht in unserem Selfstorage System lagern. Auch leicht entflammbare Materialien und Stoffe sind nicht zu lagern.
Sprengstoff, alle explosiven Stoffe und Waffen aller Art können ebenfalls nicht gelagert werden, denn Sie stellen ein Risiko dar. Zu den Dingen, die nicht gelagert werden dürfen zählen des Weiteren: Drogen & Suchtmittel, Chemikalien, giftiger Abfall & Sondermüll. Natürlich können Sie auch keine Tiere bei uns Zwischenlagern.

Wie bin ich versichert?
Lager4you-Selfstorage empfiehlt seinen Kunden, für den eingelagerten Abteilinhalt an eine Versicherung zu denken
Die Versicherung der eingelagerten Gegenstände kann einerseits über Ihre Hausratsversicherung erfolgen. Besitzen Sie eine solche nicht, können Sie auch eine spezielle Versicherung über Lager4you Selfstorage abschließen. Die monatliche Prämie bei Lager4you-Selfstorage beträgt pro € 1.000 Warenwert insgesamt € 2 zuzügl. 19% VS-Steuer.Damit sind Ihre eingelagerten Gegenstände gegen das Risiko Feuer, Einbruch, Vandalismus, Wasserschäden und Naturgewalten versichert.

Wie groß sind die Lagerräume?
Im Lager4you-Selfstorage befinden sich 400 Lagerabteile bzw. Lagercontainer ab 1m² bis 20m².Die Lagerabteile haben eine Innenhöhe von 3m und die Lagercontainer 2,50m.

Wie ermittle ich meinen Platzbedarf?
Für Laien ist es oft schwer, den tatsächlichen Platzbedarf richtig einzuschätzen. Am besten Sie rufen an und lassen sich telefonisch beraten. Sie können sich aber natürlich auch schon einmal online auf der praktischen Lagerboxenübersicht  ein Bild davon machen, wie viel Lagerraum Sie in etwa benötigen werden.

Wer hilft mir beim Transport zu Einlagern und Umziehen?
Lager4you bietet Ihnen maßgeschneiderten Service. Wenn Sie beim Einlagern Hilfe brauchen oder ein geeignetes Transportmittel brauchen – rufen Sie einfach unsere kostenlose Hotline an.
Über unseren Kooperationspartner Spedition R. Möschner GmbH können Sie zudem alle erdenklichen Service- Leistungen rund um den Umzug buchen.

Gibt es Transporthilfsmittel im Lager?
Um das Einlagern zu erleichtern, stehen Lager4you Selfstorage - Kunden Trolleys, Rollbretter und Sackkarren kostenlos zur Verfügung.

Haben Sie Verpackungsmaterial?
Der Lagershop bietet neben Umzugskartons, Schutzhüllen, Folien, Klebebändern und Schutzdecken auch Schlösser und LED-Leuchten zum Erwerb an. Unter Verpackung & Zubehör sehen Sie, welche Produkte wir für Sie bereithalten.

Wo finde ich die AGB’s?
Die AGBs haben wir hier für Sie zusammengestellt.