Kleidung lagern

Kleidung einlagern in München bei Lager4you

Mehr Platz für Ihre Kleidung? Kein Problem! Lager4you bietet Ihnen sichere und komfortable Lagermöglichkeiten in München. Vertrauen Sie uns Ihre Kleidung an und profitieren Sie von unserem professionellen Einlagerungsservice. Egal ob Saisongarderobe, Vintage-Schätze oder Ihre komplette Kleidersammlung – wir haben die Lösung für Sie. Sichern Sie sich noch heute Ihren persönlichen Lagerraum bei Lager4you und schaffen Sie Platz für Neues!

Kleidung einlagern: Was muss man beachten

Bei Lager4you können Sie einfach und bequem Kleidung einlagern, aber es gibt ein paar Dinge zu beachten. Natürlich wollen Sie, dass Ihre Kleidung keinen Schaden nimmt – schließlich wollen Sie Ihre schönen Jacken, Schuhe und anderen Kleidungsstücke nach der Lagerung wieder tragen. Von einer Lagerung im Keller oder auf dem Dachboden ist auf jeden Fall abzuraten. Feuchtigkeit oder der Wechsel von Hitze und Kälte begünstigen die Bildung von Schimmel und können zu Stockflecken und anderen dauerhaften Schäden an Ihrer Kleidung führen. Insekten wie Motten sind ein weiteres Problem. Andererseits wollen Sie auch keine Kleiderkisten in der Wohnung stehen haben.

Was ist die Alternative? Bei Lager4you am Flughafen München zum Beispiel finden Sie verschiedene Boxen und Lagerflächen, in denen Sie Kleidung und andere Dinge sicher und kostengünstig aufbewahren können. Außerdem geben wir Ihnen hier zehn wertvolle Tipps, die Sie beim Einlagern Ihrer Kleidung beachten sollten – damit Sie beim Auspacken keine böse Überraschung erleben. Denn nichts ist ärgerlicher, als wenn der Wollpullover mit Mottenlöchern wieder auftaucht, die Beschichtung der teuren Regenjacke brüchig wird oder die Hose muffig riecht.

Kleidung aufbewahren – aber richtig: 10 Tipps im Überblick

kleidung einlagern beitrag 1024x683 - Kleidung lagern

Kleidung verstauen: Die Probleme von Keller und Dachboden

Es ist sehr verbreitet, Kleidung im Keller zu lagern. Doch die vermeintlich praktische Wahl kann sich als problematisch erweisen und birgt potenzielle Risiken für die Textilien: Hohe Luftfeuchtigkeit und feuchte Stellen an den Wänden oder am Boden begünstigen die Schimmelbildung und Stockflecken, und Schädlinge wie Motten richten nicht selten unbemerkt Schaden an.

Auch die Lagerung von Kleidung auf dem Dachboden ist nicht optimal, da dort erhebliche Temperaturschwankungen auftreten können: Im Sommer kann es sehr heiß werden, im Winter außerordentlich kalt. Die Hitze lässt viele Materialien brüchig werden und durch die Schwankungen entsteht Kondenswasser, was wiederum Schimmel fördert.

Ideal ist ein Raum, der dunkel und kühl ist, aber nicht zu kalt. Zudem sollte er sauber und trocken sein. Die Suche nach einem solchen Lagerplatz kann sich in älteren Häusern als herausfordernd erweisen. In diesem Fall ist Selfstorage bei Lager4you die beste Lösung. Wir sorgen für konstante Temperaturen, die Lagerräume sind lichtgeschützt und Feuchtigkeit und Schmutz haben keine Chance. Sie können Ihre Kleidung einfach in Umzugskartons verpacken und brauchen sich keine Sorgen um Schäden zu machen.

Ein häufiger Fehler: Wenn Kleidung vor dem Lagern nicht gereinigt wird

Auch wenn die Kleidung auf den ersten Blick sauber aussieht, sollte sie vor dem Einlagern unbedingt gewaschen werden. Am besten mit einem normalen Waschprogramm. Beachten Sie dabei die Waschanleitung auf dem Materialetikett. Nur in Einzelfällen – bei nicht waschbaren Spezialtextilien oder bestimmter Outdoor-Bekleidung – sollte das Waschen durch gründliches Auslüften ersetzt werden.

Der Grund? Kleidermotten ernähren sich von winzigen Hautschuppen, die für das menschliche Auge unsichtbar, für die Motten aber eine begehrte Nahrungsquelle sind. Die Larven der Kleidermotte, auch Wollmotte genannt, fressen gerne an Textilien, die mit solchen Hautschuppen verunreinigt sind. Deshalb ist es so wichtig, Kleidungsstücke, auch wenn sie äußerlich sauber erscheinen, vor dem Aufbewahren gründlich zu reinigen: Schon kleinste Rückstände von Hautschuppen oder Körpergeruch können Kleidermotten anlocken und die Textilien schädigen.

Nach dem Waschen sollten Sie die Kleidung gründlich trocknen lassen, damit sie bei der Lagerung keinen muffigen Geruch entwickelt oder gar Schimmelbildung begünstigt.

Praktische Helfer, um Kleidung aufzubewahren

Folgende Hilfsmittel erleichtern und verbessern das Aufbewahren Ihrer Kleidung:

  1. Pappkartons, Kisten und Baumwollbeutel: Diese üblichen Aufbewahrungshelfer sind die Grundlage für die Lagerung. Kisten lassen sich besonders gut stapeln.
  2. Vakuumbeutel: Platzsparend, schützen vor Motten und Staub. Achtung: Vakuumbeutel sind für Daunen nicht geeignet, da diese brechen können.
  3. Seiden- oder Zeitungspapier: Verhindert Falten und Abdrücke von Knöpfen und Reißverschlüssen. Zeitungspapier kann auch in Schuhen verwendet werden.
  4. Schuh- und Stiefelspanner: Bewahren die Form von Schuhen und Stiefeln, und verhindern Deformierungen.
  5. Lavendel-Säckchen und Mottenpapier: Halten Motten fern und vertreiben schlechte Gerüche.

Kleidung einlagern: Einfach und sicher mit Lager4you

Lager4you Selfstorage in München ist die ideale Lösung für die sichere Aufbewahrung Ihrer Kleidung. Mit unseren individuellen Lagerboxen und Lagerflächen finden Sie stets die passende Fläche, angefangen bei 1 Kubikmeter. Wir garantieren konstante Temperaturen und optimale Luftfeuchtigkeit. Zudem haben Sie exklusiven Zugang zu Ihrer Lagerbox – rund um die Uhr, an jedem Tag.

Auch für eine vorübergehende Einlagerung bietet sich Lager4you an, sei es, um Ihre Garderobe zwischen Umzügen zu schützen oder um Ihre Kleidung saisonal sicher zu verwahren, während sie nicht in Gebrauch ist. Bei Lager4you müssen Sie keine langfristigen Verträge abschließen und profitieren von kurzen Kündigungsfristen. Falls Sie plötzlich mehr Platz benötigen, können Sie ohne Probleme kurzfristig einen größeren Lagerraum mieten. Flexibler können Sie Ihre Kleidung in München nicht lagern!

Finden Sie die richtige Box für Ihre Kleidung Lagerung in München

BOX 1

39
98
pro Monat *
  • 1 qm Bodenfläche
  • ca. 3 Kubikmeter Volumen

BOX 2

57
12
pro Monat *
  • 2 qm Bodenfläche
  • ca. 6 Kubikmeter Volumen

BOX 3

76
16
pro Monat *
  • 3 qm Bodenfläche
  • ca. 10 Kubikmeter Volumen

BOX 4

85
68
pro Monat *
  • 4 qm Bodenfläche
  • ca. 12 Kubikmeter Volumen

BOX 5

95
20
pro Monat *
  • 5 qm Bodenfläche
  • ca. 15 Kubikmeter Volumen
Bestseller

BOX 6

133
28
pro Monat *
  • 6,5 qm Bodenfläche
  • ca. 20 Kubikmeter Volumen

BOX 7

190
40
pro Monat *
  • 10 qm Bodenfläche
  • ca. 30 Kubikmeter Volumen

BOX 8

247
52
pro Monat *
  • 13 qm Bodenfläche
  • ca. 40 Kubikmeter Volumen

BOX 9

333
20
pro Monat *
  • 18 qm Bodenfläche
  • ca. 55 Kubikmeter Volumen

MINIBOX

29
75
pro Monat
  • 1 Kubikmeter
  • Platz für 12 Umzugskartons
Lager4you
Average rating:  
 0 reviews